Bericht (PDF)

Vielen Dank an alle Spender und Unterstützer
unserer Bürgerstiftung.
Wenn auch Sie unsere Bürgerstiftung unterstützen
möchten informieren Sie sich unter
www.emtmannsberg.de
oder bei
Gerhard Herrmannsdörfer
Stiftungsratsvorsitzender und erster Bürgermeister.

Weiterlesen ...

In Zusammenarbeit mit dem OGV Emtmannsberg und der Gemeinde wurde am Samstag 16.10 am kleinen oberen Dorfplatz eine Esskastanie gepflanzt. Die veredelte Esskastanie 'Bouche Rouge' ist eine für etwas rauhe Lagen geeignete Sorte. Ertragreiche, spät reifenden mit großen, rotbraunen Früchten. Während der Reifezeit ist die grüne, stachelige Fruchthülle sehr auffallend, ab Oktober wird sie rotbraun, bricht auf und gibt die typischen Maronenfrüchte frei.

Weiterlesen ...

GeoTeam veranstaltet
im Rahmen von boden:ständig
zwei Bodentage in Ihrer Region
und möchte Sie herzlich einladen.

Erster Bodentag
Ort: Unterölschnitz (Gemeinde: Emtmannsberg – Gemarkung: Birk – Flurstück: 735)
Datum: Freitag, 22.10.2021 - Uhrzeit: 13:00 Uhr 

Weitere Infos 

Vorgaben des BayLfD bei Veröffentlichung von Fotos und Namen in kommunalen Mitteilungsblättern bzw. Internet (Homepage der Verwaltungsgemeinschaft)

Sehr geehrte Damen und Herren, 
künftig können wir aufgrund aktuell gültiger Datenschutzrichtlinien nur noch Berichterstattungen mit Personendaten und Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, im gemeindlichen Mitteilungsblatt sowie im Internet veröffentlichen, wenn hierzu die schriftliche Einverständniserklärung der jeweiligen Person auch gegenüber der Behörde vorliegt.

Weiterlesen ...

Am Freitag, 17. September 2021 fand eine Ehrungsveranstaltung für den ehemaligen Bürgermeister Thomas Kreil sowie den langjährigen Gemeinderat Rainer Zimmermann statt. 
Thomas Kreil wurde nach 18-jähriger Amtszeit zum Altbürgermeister ernannt.
Rainer Zimmermann kann auf 30 Jahre im Emtmannsberger Gemeinderat zurück blicken. 

Bilder der Veranstaltung

Vor über einem Jahr haben sich die vier oberfränkischen Initiativen der Integrierten Ländlichen Entwicklung Frankenpfalz im Fichtelgebirge, Rund um die Neubürg - Fränkische Schweiz, Fränkische Schweiz AKTIV und Wirtschaftsband A9 Fränkische Schweiz entschlossen, gemeinsam einen Film über die Streuobstwiesen in der Region zu produzieren.

Die Filmpremiere fand nun am 26. Juni ab 18:00 Uhr im Schloss Oberaufseß statt.

Den Film können Sie sich unter folgendem Link ansehen:
http://sow.altenburger.tv 

Am 12. Juli 2021 überreichte
Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz
im Landratssaal der Regierung von Oberfranken
an Bürgermeister a.D. Thomas Kreil
und fünf weitere Persönlichkeiten aus dem Landkreis Bayreuth die vom Bayerischen Staatsminister des Innern, für Sport und Integration Joachim Herrmann verliehene Medaille für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung in Bronze. Laudatio

Weiterlesen ...

Landkreis und Stadt Bayreuth

Aufgrund der weiterhin
zurückgehenden Testzahlen
kommt es fast täglich zu
Änderungen der Öffnungszeiten
und/oder
kompletten Schließungen
von Bürgertest-Zentren sowie weiterer Testmöglichkeiten.

Aktuelle Informationen

Am Mittwoch, 26. Mai
fand die Vereidigung
von sechs neuen Feldgeschworenen 
der Gemeinde Emtmannsberg 
durch Ersten Bürgermeister
Gerhard Herrmannsdörfer
statt. 

Vereidigt wurden wie folgt: 

Weiterlesen ...

Am Samstag, 24.04. war der erste „Dreck weg Tag“ in der Gemeinde Emtmannsberg.
5 Familienteams haben coronakonform die Straßen- und Wegeränder gereinigt und leider relativ viel insbesondere Glas und Plastik (Wohlstandsmüll) gefunden.

Die gelungene Aktion wurde von der VHS Leitern Petra Holl initiiert und vom Obst- und Gartenbauverein Emtmannsberg mit seinem Vorsitzenden Wolfgang Schneider und der Gemeinde mit BGM Gerhard Herrmannsdörfer unterstützt.

Weiterlesen ...

Diese Broschüre soll Ihnen als kleines „Nachschlagewerk“ und nützlicher Ratgeber
bei der Entsorgung von Wertstoffen
und Abfällen dienen.

Sie enthält zudem hilfreiche Tipps und Informationen zur Vermeidung, Verwertung und Beseitigung
von Abfällen. Abfallwegweiser (PDF)

Sollten Sie in dieser Broschüre keine Antwort auf Ihre Frage finden, hilft Ihnen das Team der Abfallwirtschaft selbstverständlich gerne weiter.

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
die freiwillige Feuerschutzabgabe wurde im Jahr 2015 im Rahmen eines Spendenaufrufes erstmalig in der Gemeinde Emtmannsberg erbeten. Nach Abschluss der Unterlagen 2020 verzeichnen wir leider nur noch einen sehr geringen Anteil von freiwilligen Spenden für den Feuerschutz in der Gemeinde.

Weiterlesen ...

Anmeldungen zum Besuch der
Kindertageseinrichtungen der Gemeinde
Emtmannsberg sind online über das
Bürgerserviceportal
der Verwaltungsgemeinschaft Weidenberg
möglich.

Bitte melden Sie sich für das nächste Kita-Jahr
im Portal an und senden Sie uns Ihre Bedarfsanmeldung bis spätestens 28. Februar
für das kommende Kita-Jahr
online zu. Nachmeldungen können im Bedarfsfall jederzeit noch abgegeben werden.

Änderungen der Buchungszeiten sind bitte mit den in den Einrichtungen ausliegenden Buchungs- und Beitragsvereinbarungen rechtzeitig zu beantragen. Vordrucke finden Sie auch im Internet.

Weiterlesen ...

1. Sommerferien-Fotowettbewerb der Kinder

In den Sommerferien haben die Jugendbeauftragten der Gemeinde Emtmannsberg Gerlinde Ströbel und Johannes Schrödel alle Kinder eingeladen, unter dem Motto „So hast du Emtmannsberg noch nicht gesehen“, ein Foto in ihrer Gemeinde Emtmannsberg zu knipsen. Die Siegerfotos wurden nun in einem Wandkalender für das Jahr 2021 abgedruckt.

Dieser kann ab sofort für 8 € pro Kalender zu Gunsten der Emtmannsberger Bürgerstiftung erworben werden. Diese fördert u.a. die gemeindlichen Spielplätze. Perfekt als Weihnachtsgeschenk oder auch für das eigene Zuhause.

Weiterlesen ...

Um über den Stand der laufenden Baumaßnahmen des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Seybothenreuther Gruppe zu informieren, haben wir nachfolgend ein paar Bilder zusammengestellt.

Zwischenzeitlich wurde die Verbundleitung zwischen den Tiefbrunnen der Stadtwerke Bayreuth bei Lehen und der Aufbereitungsanlage in Draisenfeld errichtet. Die Arbeiten sind weitestgehend bereits abgeschlossen. Weiter wurde der Vorlagebehälter zur Zwischenspeicherung des Wassers errichtet. Aktuell laufen noch die Umbauarbeiten an der Aufbereitungsanlage und -technik selbst.

Zu den Bildern

Der Landkreis Bayreuth informiert

Das Gesundheitsamt des Landkreises Bayreuth
hat in enger, fachlicher Abstimmung
mit den oberen Gesundheitsbehörden
des Freistaates Bayern
Vorbereitungen auf eine mögliche
Ausbreitung des Coronavirus getroffen.

Wichtige Informationen 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.