Schamelsberg


Schamelsberg

Erstmals urkundlich erwähnt: k. A.
Eigenständige Gemeinde bis zur Eingemeindung
nach Wolfsbach im Jahr 1971.
Seit 1978 Gemeinde Emtmannsberg

Einwohner:
104 (Stand: Oktober 2016)

Vereine: FF Schamelsberg


Anfahrt

Der Ortsteil Schamelsberg befindet sich im Nordwesten der Gemeinde Emtmannsberg und grenzt an die Stadt Bayreuth.
An einem Südwesthang gelegen, hat man einen herrlichen Ausblick auf den Sophienberg und Teile der Stadt Bayreuth.

Kennzeichnend für diesen Ortsteil ist die Streusiedlung - nur in Teilbereichen ist eine durchgängige Bebauung erfolgt. Wohnbebauung u. landwirtschaftlich genutzte Flächen wechseln sich miteinander ab. Aktive Landwirtschaftsbetriebe sind seit Jahren nicht mehr vorhanden.
Von den Anwohnern, die in sehr vielen Fällen in Schamelsberg aufgewachsen sind, wird besonders die Ruhe, die schöne Lage und die Nähe zu weitläufigen Wanderwegen entlang des Roten Mains, im Bühlholz oder der Haselhöhe geschätzt.